Kieferorthopäde in Ditzingen | Docs & Bears
Online Termin buchen 07156 18801
Notdienst

Herausnehmbare Zahnspangen
Wann empfehlen wir in Ditzingen die lose Zahnspange?

Termin online buchen 07156 18801
Docs & Bears

Schaut die Zahnfee regelmäßig bei Ihrem Kind vorbei, und finden immer mehr bleibende Zähne ihren Platz im Kiefer? Dann sprechen wir in der Kieferorthopädie vom Zahnwechsel oder dem sogenannten Wechselgebiss. Jetzt ist der optimale Zeitpunkt, Platz zu schaffen, das Wachstum zu regulieren und den Biss zu korrigieren. Hierfür eignet sich in vielen Fällen eine herausnehmbare Zahnspange.

Auch Jugendliche und Erwachsene tragen lose Zahnspangen. Allerdings am Ende der Zahnkorrektur, um die Zähne in der neuen Position zu halten. Das nennen wir in der Kieferorthopädie Retention.

Die Vorteile einer losen Zahnspange:

  • Sie bietet eine schonende Zahn- und Kieferkorrektur für Kinder im Wachstum.
  • Bei optimaler Tragezeit eine anschließend verkürzte Tragedauer einer festen Zahnspange.
  • Bei Jugendlichen und Erwachsenen halten Retainer die Zähne nach der Korrektur in der richtigen Position.

“Herausnehmbare Zahnspangen erfordern immer die aktive Mithilfe unserer Patientinnen und Patienten. Je regelmäßiger Sie oder Ihr Kind diese tragen, desto schneller stellt sich Erfolg ein.”

Dr. Ralf Willim, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Lockere Zahnspangen: Hier kommen sie zum Einsatz

Lose Zahnspangen gibt es in vielfältigen Arten sowohl für den Unterkiefer als auch für den Oberkiefer. Klassische herausnehmbare Zahnspangen in vielen bunten Farben kommen meist zu Beginn einer Behandlung im Kindes- und Jugendalter zum Einsatz.

Jugendliche und Erwachsene tragen die herausnehmbare Zahnspange überwiegend zur Retention. Also nach erfolgter Zahnkorrektur, damit die Zähne langfristig an der neuen Position bleiben.

Lose Zahnspangen für Kinder und Jugendliche

Lockere Zahnspangen eignen sich in jungen Jahren:

  • für einfache Zahnkorrekturen
  • zur Kiefererweiterung
  • zur Verbesserung von Bissabweichungen und Zahnfehlstellungen

Hier erfahren Sie mehr: 

Herausnehmbare Zahnspangen für Erwachsene

Klassische lose Zahnspangen setzen wir bei Erwachsene nach erfolgter Behandlung ein. Als sogenannte Retentionsspangen halten sie die Zähne langfristig in der korrekten Position.

Hier lesen Sie mehr zu: 

Sind Sie Knirscher oder Schnarcher?

Auch hier hilft die Kieferorthopädie. Lesen Sie mehr auf unseren Informationsseiten zu:

Oder vereinbaren Sie direkt eine persönliche Beratung:

Antworten auf häufige Fragen zur losen Zahnklammer

Lose Zahnspange: Wie lange dauert die Behandlung?

Die Dauer der Behandlung mit einer herausnehmbaren Zahnspange hängt von mehreren Faktoren ab, wie:

  • dem Schweregrad der Zahnfehlstellung
  • dem Alter der Patientin oder des Patienten
  • der Art der Zahnspange und dem Behandlungsplan

In der Regel liegt die Behandlungsdauer zwischen sechs und 24 Monaten.

Wie kann ich die lockere Zahnspange reinigen?

Am besten reinigen Sie die Zahnspange morgens und abends mit einer (weichen) Zahnbürste und etwas Zahncreme. Bewahren Sie die Zahnspange in einem Becher mit Wasser und etwas Mundwasser auf.

Wie hoch sind die Kosten für eine lose Zahnspange?

Für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr bezuschussen die gesetzlichen Krankenkassen in vielen Fällen eine kieferorthopädische Behandlung. Hier finden Sie ausführlichere Informationen: Kosten KFO

Fehlt Ihnen eine Information?

Gerne beantworten wir alle offenen Fragen in einem Gespräch in unserer kieferorthopädischen Praxis in Ditzingen.

Vereinbaren Sie direkt Ihren Termin:

Ausbildung & Karriere